Projekt „Synagoge in Solingen“

Angeregt durch das Projekt „phantoms – photography“ wollte ich Orte in der Nähe aufsuchen und stieß dabei unweigerlich auf den Bunker an der Schwertstraße – ein überirdischer Betonkasten aus der Zeit des Nationalsozialismus.

Doch was steckt dahinter?

Nach kurzer Recherche fand ich heraus, dass auf dem
Grundstück früher einmal eine Synagoge gestanden hatte, ich suchte ein passendes Bild und versuchte, den exakten Blickwinkel des Fotos zu rekonstruieren.

Um ein möglichst ähnliches Foto aufzunehmen suchte ich den Ort auf und konnte nun einen realistischen Vergleich zwischen früher und heute herstellen.


Auch du kannst selber unscheinbare Orte in deiner Nähe finden und deren historische Hintergründe erkunden, um das Projekt zu unterstützen!